Welchen Vorrang hat die Welt in diesem Jahr beim Kauf?

Nach vielen Jahren des Wartens begann IWC in diesem Jahr, ein selbst hergestelltes Uhrwerk anstelle eines Universaluhrwerks für ein relativ großes Einstiegsmodell zu verwenden. Dies ist auch das erste Mal nach dem 150-jährigen Jubiläum der limitierten Auflage, dem ersten selbst gefertigten Großwerk in Serie. In diesem Jahr haben die Spitfire Fighter-Serie und die TOP GUN-Serie der Piloten in den Vereinigten Staaten ihre eigenen Bewegungen vollständig popularisiert, einschließlich der Bewegung der Big Three Needle 32000-Serie und der Bewegung der Timing 69000-Serie. Für Spieler, die die Nationen mögen, ist dies eine gute Sache für viele Jahre. Der groß angelegte Ersatz des Uhrwerks hat jedoch auch zu weltbewegenden Veränderungen auf dem relativ ruhigen Markt der Welt geführt. Der vorige heiße Tisch in der aktuellen Aufstellung der Nationen hat möglicherweise eine bessere Wahl als er. Was ich heute sagen möchte, ist, welchen Tisch kann ich dieses Jahr zuerst kaufen?

IWC neue Marke 18 TOP GUN
Was war im vergangenen Jahr die beliebteste Uhr der Welt?
 Die IWC ist die beliebteste Serie des Landes, in der Vergangenheit war der kleine Prinz die heißeste Uhr des Landes. Einschließlich Mark 18 Little Prince, Feiji Little Prince (Mark 18 Generation). Der kleine Prinz der 18. Generation der Internationalen Flagge war sehr erfolgreich. Unter Beibehaltung des gleichen öffentlichen Preises wie die reguläre Version von Mark 18 und Feiji erreichte der kleine Prinz eine neue Höhe. Der blaue Teller des kleinen Prinzen ist sehr farbenfroh und attraktiver als die reguläre Version. Gleichzeitig ist das auf dem Boden der Uhr eingravierte Muster des kleinen Prinzen pur und hübsch. Nicht nur die Jungen, sondern auch die Mädchen mögen es.

IWC 18 Kleiner Prinz
 Aufgrund der Vorzüge des Gesichtswertes sind Mark 18 Little Prince und Feiji Little Prince nicht nur heiß, sondern auch leicht zu zirkulieren. Obwohl der öffentliche Preis, der kleine Prinz und die reguläre Version des öffentlichen Preises gleich sind, sind Mark 18 32500, der fliegende Zähler ist 40400, aber der tatsächliche Markt der kleinen Prinz-Version im Sekundärmarkt ist stabil und reguläre Version. Aufgrund der Existenz des kleinen Prinzen wurde der kleine Prinz ausgeraubt, und die reguläre Version wurde vom kleinen Prinzen ‚gequetscht‘. Früher habe ich den kleinen Prinzen Mark 18 und Fei Ji gekauft und die reguläre Version verglichen. Die Wirkung des kleinen Prinzen ist wirklich besser. Als ich später die Uhr wechselte, wurde der kleine Prinz sofort von Freunden ‚ausgeraubt‘.

Wan Guofei Jiu Xiao Prinz
In diesem Jahr ist die erste Priorität des Landes das Spitfire.
 Die Spitfire ist eine Serie unter dem Piloten der IWC. Die Spitfire ist der britische Kämpfer im Zweiten Weltkrieg. Wie bereits erwähnt, haben die Vereinigten Staaten dieses Jahr die neue selbstproduzierte Bewegung auf der Spitfire und der TOP GUN vollständig popularisiert und verwenden keine universelle Bewegung mehr. Die erste Wahl ist der Spitfire-Kämpfer, denn während der Spitfire-Kämpfer die Bewegung veränderte, stieg der öffentliche Preis nur geringfügig. Grundsätzlich kann man sagen, dass es keine Preiserhöhung gibt.

Spitfire bezieht sich auf die britischen Spitfire-Kämpfer während des Zweiten Weltkriegs.
 Die neue Mark 18 Spitfire hat jetzt ein eigenes Kaliber von 32.000 und die neue Fei Spitfire ein eigenes Kaliber von 69.000. Beim Mark 18 Spitfire wurde die Gangreserve nach Verwendung des Kalibers 32000 auf 72 Stunden erhöht, während das vom Mark 18 verwendete allgemeine Uhrwerk nur 42 Stunden betrug. Die Förderung ist sehr offensichtlich. Gleichzeitig ist das Kaliber 32000 das weltweit erste Werk, bei dem Silikonteile verwendet werden. Das bewegliche Ankerrad und die Palettengabel bestehen ausschließlich aus Silikon.

Das neue World Mark 18 Spitfire und das selbst produzierte 32000-Uhrwerk.
 Das 69000-Uhrwerk des Flying Spitfire-Jägers hat die technische Konfiguration im Vergleich zu dem im vorherigen Flugtest verwendeten allgemeinen Uhrwerk verbessert: Das 69000-Uhrwerk verwendet ein zylindrisches Rad (46 Stunden lang angetrieben), und die technischen Merkmale sind offensichtlicher. Das 150-jährige Jubiläum des Kerns ist auf der Bank zu sehen. Ein Merkmal beim Ersetzen des fliegenden Instruments des 69000-Uhrwerks ist, dass der kleine Sekundenzeiger bei 6 Uhr ist. Zuvor war der kleine Sekundenzeiger um 9 Uhr mit einem Universalwerk. Wenn Sie sich die Position des kleinen Sekundenzeigers ansehen, können Sie auf einen Blick erkennen, ob es sich bei dem Uhrwerk um ein selbst hergestelltes oder ein Universaluhrwerk handelt.

Das neue nationale Flugmesser-Feuerlöschflugzeug und das selbst produzierte 69000-Uhrwerk.
 Jetzt sind die neuen All-China-Feuerlöschpiloten auf dem Markt. In dieser Zeit habe ich die neuen Feuerlöschpiloten in SKP und Wangfu Central gesehen. Mark 18 Feuerspuckmaschine mit einem gemeinsamen Preis von 34.000, der Sprinklerflugzeugpreis von 43900 (der Preis der Stahlschale, die Bronzeschale ist höher), im Vergleich zu der Verwendung der allgemeinen Bewegung des kleinen Prinzen und der regulären Version, änderte die Maschine Nach dem Kern ist der öffentliche Preis um mehr als 1.000 auf mehr als 3.000 gestiegen, aber der Leistungsvorteil des selbst produzierten Uhrwerks liegt auf der Hand. Aus Sicht der Kosteneffizienz sind der Mark 18 und der fliegende Meter der neuen Feuerlöschmaschine der Vereinigten Staaten in diesem Jahr zweifellos die erste Wahl für das Land, da das Uhrwerk offensichtliche Vorteile hat und der Preis nicht schlecht ist.
Nach dem Feuerwehrmann ist es TOP GUN.

Die neue nationale Marke 18 TOP GUN verwendet auch das neue selbst produzierte Kaliber 32000.
 Der diesjährige Pilot TOP GUN ersetzte auch die neuen 32000- und 69000-Uhrwerke, aber der Grund, warum TOP GUN hinter dem Feuerwehrmann platziert wurde, war aus Preisgründen. TOP GUN ist eine relativ hochwertige Serie der IWC-Piloten. Da es sich bei den Tischen der TOP GUN-Serie ausschließlich um Keramikschalen handelt (TOP GUN-Fluglehren bestehen aus Porzellan-Titan), ist der Preis höher als bei der Stahlschale. Zum Beispiel die Keramikschale TOP GUN Marke 18 öffentlichen Preis 43600, Keramikschale Fly Meter öffentlichen Preis 58100, im Grunde mehr als 10.000 teuer als die Stahlschale. Die Farbe der Keramikschale und des fliegenden Zählers ist sehr cool und das neue, selbst gefertigte Uhrwerk hält auch mit, entsprechend muss man mehr bezahlen.

10.000 GUN, der neue Typ des Fluginstruments, verwendet auch das neue 69000-Werk aus eigener Produktion.
 Entsprechend der neuen Situation des Landes in diesem Jahr können wir sehen, dass die neue Feuerspucke aus der Sicht der Konfiguration und des öffentlichen Preises einen großen Vorteil hat und die neue kostengünstigste Uhr des Landes in diesem Jahr ist. Kann Priorität erhalten.
 Zur gleichen Zeit, entsprechend der Marktsituation des Landes, wurden die Spitfire und TOP GUN durch selbst produzierte Uhrwerke ersetzt und aufgerüstet, aber die anderen Versionen der Piloten werden davon nicht betroffen sein. Weil die Spitfire, TOP GUN, der kleine Prinz, die reguläre Version (und die geringere Menge der braunen Scheibe St. Ai Baili) koexistierende Beziehungen sind und nicht ersetzen. Jeder der IWC-Piloten hat eine eigene Gesichtsfarbe und eine eigene Gravur auf dem Boden des Covers. Zum Beispiel kann das blaue Schild nur von dem kleinen Prinzen verwendet werden. Die Luxusuhr ist also im Wesentlichen die ‚Dekoration‘ am Handgelenk, die für das Auge am wichtigsten ist. Sie sagten, dass ich mich für die blaue Scheibe des kleinen Prinzen interessiere. Die anderen Farben der Uhr sahen nicht richtig aus. Es musste sich nicht allzu sehr um das Uhrwerk kümmern.

Baopers ultradünnes Uhrwerk 6223-1127-55A

Die heute vorgestellte Uhr stammt aus der Blancpain Villeret-Serie und ist eine ultradünne Uhr. Blancpain hat nicht aufgehört, die ultradünne Uhr weiterzuverfolgen. In der Geschichte hat Blancpain eine Vielzahl von ultradünnen Uhren hergestellt. Das Uhrwerk wurde heute in die Kollektion der ultradünnen Blancpain-Serie aufgenommen – das Modell unter der ultradünnen Uhrwerkserie mit der Modellnummer 6223-1127-55A.
Die Blancpain Villeret-Serie hat ein sehr offensichtliches Merkmal: Die Zeitskalen der meisten Uhren sind voll mit klassischen römischen Ziffern, die in einer kleineren Schrift am Rand des Zifferblatts angeordnet sind, und zweitens sind ihre Zeiger blattförmige Zeiger. Schließlich gibt es keine hochkomplexen Funktionen und Strukturen.
Die Blancpain 6223-1127-55 ist Teil der Villeret-Kollektion und folgt selbstverständlich diesen Merkmalen der Kollektion. Innerhalb des glatten Stahlgehäuses mit 38 mm Durchmesser handelt es sich um ein weißes, einfaches Zifferblatt mit einem zweiteiligen Zifferblatt. Der äußere Teil besteht aus einer Reihe repräsentativer römischer Stereo-Zeitskalen. Obwohl die Schrift kleiner als das Zifferblatt ist, wird sie am Handgelenk getragen. Es wird nicht klein sein. Das Hauptteil hat den größten Platz auf dem Zifferblatt, mit einem Kalenderfenster, einem Markenlogo und einem ‚automatischen‘ Schriftzug. Offensichtlich ist es immer noch sehr leer.

Der Stundenzeiger und der Minutenzeiger sind ausgehöhlte blattförmige Zeiger, und der zentrale Sekundenzeiger bildet einen großen Dreistift. Verglichen mit dem kleinen Dreistift mit dekorativer und eleganter Atmosphäre eignet sich der große Dreistift eher für das moderne Stadtleben und eher für Geschäftsleute.
Insgesamt ist das Design der Uhr optisch einfach, enthält aber auch einige der klassischen Elemente der Serie: Die blattförmige Nadel macht die Uhr eleganter, sodass diese Uhr auch als Blancpain-Uhr gilt. Eine der klassischsten großen Dreihanduhren.
Die Blancpain Villeret Serie 6223-1127-55 hat nur eine Kalenderanzeige.
Als Anziehuhr ist die Kalenderfunktion ein unverzichtbares Merkmal, das das aktuelle Datum korrekt anzeigt, das durch das interne Kalender-Einstellrad gedreht und durch das Fenster angezeigt wird. Es muss gesagt werden, dass für die formelle Uhr die Fensterkalenderanzeige die beste Möglichkeit ist, den Kalender auf einen Blick einfach, intuitiv und auf kleinem Raum anzuzeigen. Da es jedoch weder einen ewigen Kalender noch eine jährliche Kalenderstruktur gibt, kann es weder die Größe des Monats noch das Schaltjahr identifizieren. Im Laufe des Jahres muss der Uhrenbesitzer die Anzahl der Anpassungen manuell vornehmen und dies erfolgt fast alle zwei Monate. Dies ist eine sehr geringe Anpassung. Frequenz, wenn Sie zu beschäftigt sind, wird es als ‚Grimasse‘ (unangepasst und zeigt das falsche Datum) gesehen.
Für Blancpain ist das Uhrwerk eine seiner Stärken und es hat seine eigenen Designstile und uhrmacherischen Fähigkeiten. Die Blancpain 6223-1127-55 Uhr wird mit dem von der Marke Cal.1150 hergestellten Automatikwerk hergestellt, das 1991 eingeführt wurde und ein typisches Grundwerk ist, das jetzt daraus abgeleitet wird. Wie bei den Werken wie Cal.5L60, Cal.1161 und Cal.1103 ist zu erwähnen, dass die meisten Markenwerke in festen Serien oder Modellen verwendet werden, auch wenn das Grundwerk keine zu starke Duktilität aufweist Blancpains Bewegung kann anderen Modulen hinzugefügt und auf eine höhere Bewegungsebene erweitert werden. Sie zeigt auch ihre Stärke in der Entwicklung des Uhrwerks.
Die größte Besonderheit des Blancpain Cal.1150-Uhrwerks ist die 100-Stunden-Gangreserve, und es wird die Einzelfass-Box verwendet. Die herkömmliche Einzelfass-Box wird normalerweise zwischen 35 und 50 Stunden gelagert. Natürlich handelt es sich dabei um das Uhrwerk. Der tägliche Energieverbrauch, das Federmaterial, die Federstabilität und die Länge werden bestimmt, doch 1991 hat sich die Länge der Feder verlängert, und der einzelne Zylinder kann 100 Stunden Lagerung erreichen, was sich definitiv von der Masse abheben kann. Neben der Feder selbst verringert es auch die Verluste während der Energieübertragung, indem es die Präzision und das Schleifen von Teilen verbessert.

 Dieses Uhrwerk wird in 5 Richtungen getestet und ist qualitätsgarantierter als die 3-Positionen-Inspektion des hochwertigen Standarduhrwerks. Für ein ultradünnes Uhrwerk sind es nur 3,25 mm, was ein gutes Ergebnis ist. Vergessen Sie nicht, es ist ein automatisches Uhrwerk. 2011 ist es auch das dünnste automatische Uhrwerk der Welt (Zählung). 2,35 mm.
Leider werden die schnellen und langsamen Clips nicht verwendet, und die Schraube wird nicht zur Feinabstimmung des Metalls verwendet, um die Balance zu schneiden. Gewährleistet dies absolute Genauigkeit? Die Frequenz und Amplitude der Vibration sind die kritischsten Faktoren, die die Reisezeit beeinflussen, was rätselhaft ist.
 Die Blancpain Villeret Serie 6223-1127-55 basiert auf den klassischen Elementen der Serie, der kleinen römischen Stereoskala, dem blattförmigen Zeiger, der den Grundstein für den Stil der Uhr legte. Diese Uhr sieht relativ leer aus und hat weniger Elemente, aber unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Meinungen. Einige Uhrenfreunde denken, dass sie einfach und klassisch ist, also hängt sie von den persönlichen Augen ab.
 Das wichtigste ist das Uhrwerk, bei dem ein selbst hergestelltes Uhrwerk verwendet wird, das sorgfältig poliert und behandelt wurde und die Prüfstandards der Marke erfüllt hat. Obwohl dieses Werk im Jahr 1991 auf den Markt gebracht wurde, handelt es sich um ein kompromissloses Grundwerk, das als das klassischste große Dreizeigeruhrwerk gilt. Es ist also nur das Grundmodell der Markenuhr Das erweiterte Uhrwerk der Marke wird nicht verwendet.
Der Preis dieser Uhr ist mehr als 60.000, es ist ein Modell aus Edelstahl, während die Modelle aus Platin, Platin und Roségold 50.000 oder sogar 100.000 höher sind als es, so dass dieses Modell der Uhr, persönlich betrachtet, für die mechanische Uhr steht Für die eigenen Freunde ist Stahl besser geeignet.
 Details der Uhr: blancpain / 21081 /

Die Welt der klassischen Segelboote Panerai Luminor Uhrenverkostung

Uhrenwelt ist ein magisches Gebiet, das mit jeder Branche in Verbindung gebracht werden kann, wie Hublot und Fußball, Tiger TAG Heuer und Rennsport, Longines und Pferdesport … usw. Heute möchte ich mit Ihnen über Paner sprechen. Aufgrund dieser besonderen Beziehung haben das Meer und das klassische Segelboot wie andere Marken eine Reihe von Gedenkuhren geschaffen. PAM 00526 ist eine Uhr mit Regatta-Countdown-Funktion. Hier finden Sie eine Verkostung dieser Uhr.

  Als einzige Luxusuhrenmarke italienischer Herkunft war Panerai schon immer Vorreiter beim Schutz und der Förderung der klassischen Segelkultur und erinnert damit an die tiefe Beziehung zwischen der Marke und dem Ozean. Panerai sponserte nicht nur die Classical Sailing Challenge, sondern kaufte auch die Bermuda Brigade Eilean und stellte eine perfekte Restaurierung dar. Eileans Wiedergeburt eröffnete den Auftakt zur antiken Segelregatta. Darüber hinaus wird Panerai jedes Jahr limitierte Uhren für die Classical Sailing Challenge auf den Markt bringen. Diese Uhren sind zum Schwerpunkt der Uhrenkollektion geworden.

  Die Uhr hat einen Durchmesser von 47 mm, der etwas größer ist als der bei Panerai übliche Durchmesser von 44 mm, aber keinen großen Einfluss auf die Herrenbekleidung, der einzigartige Kronenschutz des Panerai auf der rechten Seite. Die Uhr unterstreicht die Merkmale der Markenuhrenherstellung und verfügt über eine 3-Tage-Gangreserve- und Flyback-Timing-Funktion sowie eine Regatta-Countdown-Funktion, die speziell für den Start des Segelwettbewerbs entwickelt wurde.

  Das schwarze Zifferblatt nimmt eine Sandwichstruktur ein und das obere Blatt ist an der der Zeitskala entsprechenden Stelle ausgehöhlt, wodurch die Skala mit der Leuchtbeschichtung auf der unteren Schicht das Licht auch bei extrem schwachem Licht besser abstrahlt. Zeit ablesen. Bei der klassischen großen linearen Zeitskala von Panerai und arabischen Ziffern ergänzen die sechs verschiedenen Farbzeiger auf dem Bedienfeld gleichzeitig das gesamte Zifferblatt.

  Es gibt vier Zeiger in der Mitte des Zifferblatts, die durch dieselbe Achse festgelegt sind, zwei silberweiße Zeiger sind Stunden- und Minutenzeiger, die anderen zwei Zeiger mit doppelter Spurführung unterscheiden sich durch unterschiedliche Farben, und der kurze orangefarbene Stundenzeiger befindet sich bei 3 Uhr im kleinen Zifferblatt. Drehen, entsprechend den kleinen Sekunden um 9 Uhr.

  Am äußeren Rand des Zifferblatts befindet sich eine 15-Minuten-Skala für den Start des Spiel-Countdowns, die letzten fünf Minuten sind orange hervorgehoben und eine Seemeilen-Geschwindigkeitsskala ist ebenfalls verfügbar, um die Geschwindigkeit des Segelboots innerhalb einer bestimmten Entfernung zu messen. Diese Funktion bietet nicht nur ein genaueres Timing für den Wettbewerb, sondern spiegelt auch das innovative Design und die exquisite Handwerkskunst der Panerai-Uhrmacherei wider.

  Um 4 Uhr gibt es einen orangefarbenen Knopf, und bei jedem Drücken wird der orangefarbene Minutenzeiger des mittleren Chronographen eine Minute lang zurückgewählt, bis er die entsprechende Countdown-Länge erreicht hat. Dies ist sehr praktisch und bequem für die an dem Wettbewerb beteiligten Personen. Dies ist auch die Innovation und Erforschung von Panerai in der feinen Uhrmacherkunst. Ich weiß nicht, ob Sie und ich ein neues Verständnis von Panerai haben. Und jedes Detail der Uhr kann uns Überraschungen und Seufzer bescheren.

  Die 10-Uhr-Position ist die Stopp- / Start-Taste der Uhr. Wenn die Taste gedrückt wird, zeigt der Zeiger zuerst die Anzahl der Minuten und Sekunden an, die bis zum Beginn des Spiels verbleiben. Nach Ablauf des Countdowns wird weiterhin die seit dem Beginn des Spiels verstrichene Zeit angezeigt. Die 8-Uhr-Positionstaste wird verwendet, um den Zeitmessvorgang zu stoppen und alle Chronographenzeiger auf die Nullposition zurückzudrehen, die die Flyback-Zeitmessfunktion darstellt. Umgekehrt, wenn die Taste noch gedrückt ist, während die Taste gedrückt wird, wird die Nullstellungsfunktion (Flyback) des Chronographen-Zeigers ausgelöst, so dass Sie sofort mit der Messung der neuen Zeitspanne beginnen können, ohne die Stopp- bzw. Nullstellungstaste drücken zu müssen.

  Das Kronen-Design der Panerai-Uhr ist einzigartig: Die Kronenschutzvorrichtung besteht aus einer halbrunden Haltebrücke mit beweglicher Zugstange. Wenn sich die Zugstange in der geschlossenen Position befindet, drückt sie auf die Krone, um eine gute Dichtung zu bilden. Verhindern Sie, dass Wasser in die Bewegung fließt. Im Vergleich zur Luminor verwendet die Luminor 1950 eine einzigartige Kronenbrücke, die Luminor 1950 ist jedoch detaillierter ausgeführt und graviert ein Logo, das die Qualität der Uhr auf der Oberfläche aus gebürstetem Stahl symbolisiert.

  Von der Rückseite hat es mehr Geschmack. Das Metall des Gehäuses aus satiniertem Titan ist intensiver, und dieses Material kann das Gesamtgewicht der Uhr verringern. Das großflächige, gebürstete Design bringt auch ein reiches Gefühl von Retro. Die Feinheiten unterstreichen den Unterschied zwischen der Uhrmacherkunst von Panerai. Darüber hinaus verdeutlichen die verschiedenen Logos auf der Unterseite der Uhr die faszinierenden Eigenschaften dieser klassischen Segeluhr, durch die wir die Sorgfalt und Aufmerksamkeit des Uhrmachers tief spüren können.

  Diese Uhr besteht aus Titan, das nicht nur eine erhebliche Gewichtsreduzierung aufweist, sondern auch eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und eine geringe Sensibilisierung aufweist. Jeder weiß, dass es sehr schwierig ist, Titanlegierungen zu verarbeiten, aber die Lünette dieser Uhr ist poliert und das Gehäuse ist gefrostet, wodurch der gesamte Tisch vielschichtiger und schwieriger zu sehen ist. Es zeigt auch die hohe Qualität der Uhrmacherkunst.

  Die Uhr hat ein Kautschukarmband mit dem PANERAI-Logo und eine strukturierte Oberfläche, um das Aussehen des Armbandes zu verbessern. Die Schnalle ist eine nadelförmige Schließe aus Titan. Die Schließe ist sicherer zu tragen und einfach zu bedienen. Da die Anforderungen an das Tragen der Uhr während des Wettbewerbs hoch sind, können keine Details außer Acht gelassen werden, und Panerai hat diesbezüglich alles getan.

  Die Uhr ist mit dem speziellen Kaliber P.9100 / R von Panerai ausgestattet, das auf der Grundlage des Automatikwerks P.9100 mit Zeitfunktion entwickelt wurde. Das P.9100 / R-Uhrwerk ist mit einem Flyback-Zeitgeber ausgestattet, der aus einer vertikalen Kupplung und einem Säulenrad besteht und in Aufbau und Durchmesser mit dem P.9100-Uhrwerk identisch ist, jedoch etwas dicker als das P.9100-Uhrwerk ist Es gibt 26 mehr, was darauf zurückzuführen ist, dass die hinzugefügte Regatta-Countdown-Funktion auch im Aufbau komplizierter ist.

  Das Werk hat einen Durchmesser von 31 mm und eine Dicke von 9,55 mm und enthält 37 Steine ​​und 328 Teile. Das Doppelgehäuse bietet eine Gangreserve von 72 Stunden, was drei Tagen entspricht. Das rotierende Pendelgewicht in zwei Richtungen ist selbstaufziehend, und das Unruhrad, das 28.800 Mal pro Stunde vibriert, wird von einer einzigen Brücke mit Stoßsicherung getragen.

Fazit: Panerai, eine Uhrenmarke, die italienische Herkunft und Schweizer Uhrmacherkunst vereint, vermittelt immer ein anderes Gefühl: Wenn Sie jede Uhr genießen, werden Sie das Gefühl haben, dass Panerai sie seit vielen Jahren beobachtet. Innovation und Essenz. Wunderschönes kissenförmiges Gehäuse, einzigartige Kronenschutzbrücke, hochwertige Verarbeitung und Politur, exquisite Uhrwerksdekoration … Jeder Ort unterstreicht die feine Handwerkskunst der Panerai-Uhrmacherei. Abschließend möchte ich sagen, dass die Panerai-Uhr nicht nur eine Wahl für das Handgelenk eines Mannes ist, sondern auch für die Verfolgung schicker Retro-Damen.
Für weitere Details der Uhr klicken Sie bitte auf: paneerai / 27749 /
Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, um weitere Informationen zu erhalten:
Panerai Beijing Intime Center in01 Geschäft
Geschäftsadresse: Geschäft 105, In01, In01, Yintai-Zentrum, Jianwai-Straße Nr. 2, Chaoyang-Bezirk, Peking
Kontaktnummer: 010-85171263

Bai Da Li Li 5104 drei Fragen ewiger Kalender hohle Uhr

: 500000-700000 USD
Provisionspreis: 576.000 US-Dollar (ca. 3.394.080 RMB)
[2008]
[Gesamtbeschreibung]
Das Gehäuse hat eine Größe von 43 mm und eine Dicke von 11 mm. Modell 5104P, vertrieben 2008 Waren mit gutem, selten, die drei aufgefordert, Kalender, Selbstaufzug, Platin dreiteiliger massiver Fall nach dem Polier Kreis Lünette, transparenten Gehäuseboden, Saphirglas, Hohlwahl , Saphirmaterial kleines Zifferblatt, Mondphasen, Schaltjahresanzeige, Patek Philippe Platin Spange, mit Original-Wicklung Uhrenbox (mit Transformator), Ursprungszeugnis, Leder-Ordner für den Einsatz.
[Kernkonfiguration]
R 27 PS QR LU Bewegung, Rhodium mit Geneva Dichtung überzogen, poliert Genfer Streifen 41 Rubine, Ankerhemmung, Gyromax Unruh, durch Kälte, Wärmebeständigkeit und dergleichen, wenn die 5-Position Korrekturgenauigkeit, shock Gerät, selbstkompensiere flache Unruh keine Karte, 22K Gold Mikro-Schwungmasse stieg, die drei den Schieber Seite des Gehäuses gefragt, Zifferblatt, Gehäuse und Bewegung sind unterzeichnet.
[Phasenbericht]
Fall 1 (grundlegend neu), Zifferblatt 1 (grundlegend neu), Bewegung 1 (grundlegend neu), umfassende Expertenbewertung (grundlegend neu).
[Kommentar]
Der im Jahr 2006 eingeführte 5104 war Vorreiter vieler vielseitiger Menüs von Patek Philippe und verwendete erstmals ausgehöhlte Technologie für Uhren, die überaus komplexe Funktionen wie Drei-Fragen-, Ewiger Kalender-, Mondphasen- und Retrograd-Datumsanzeige sowie die Erstellung von Saphiren enthielten. Ein Präzedenzfall für die Verwendung mit Metallen. Das ursprüngliche Goldpaar bestand aus Platin und Roségold, und Patek Philippe fügte Platin hinzu. Das Cal.R 27PS QR LU-Uhrwerk in dieser Uhrenkonfiguration wurde gegenüber dem Patek Philippe-Dreifragenwerk Cal. R 27 PS modifiziert. Patek Philippe Produktgeschichte, eine Vielzahl von komplexen Funktionen beobachtet König Ebene, wie 3939H, 5016,5002 und andere Bewegungen verwendet werden, um diese Bewegung auf drei Fragen basiert. Die Konfigurationstabelle Bewegung Cal.R 27 PS QR neu gestaltet Schiene Goldplattierung stieg, während das Mikro geschnitzt zur Behandlung oszillierende Gewicht, für geschnitzt Seite des Gehäuses Echo.

Erleben Sie jeden von ihr und seine glückliche Zeit

Ob trostloses Glück oder tiefe Freude, im Lauf der Jahre machen die kleinen Dinge eine glückliche Liebe. Ebenso wissen auch glückliche Paare, wie sie dieses Gute miteinander teilen können. Das gleiche Schmuckstück tragen: Sie und seine exklusive Paarserie Classic R Automatic passen automatisch zum Tisch, wodurch Paare für lange Zeit mehr Gewissen und Liebe haben.
   Wo immer Sie die perfekte Kollision zwischen Geschmack und Know-how erwähnen, wird Ihnen der Name Pierre Balmain in den Sinn kommen. Pierre Balmain leitete den Bereich Haute Couture in Paris, wo es ihm gelang, die Moderegeln neu zu definieren. Heute unterstreicht die Uhrenmarke der Schweizer Swatch Group – Balmain – die Essenz seines Charmes. Gleichzeitig bietet die Gruppe Montres Balmain eine breite Palette an technischen und kommerziellen Ressourcen sowie traditionelle Uhrmachertechniken.
   Bei der klassischen mechanischen Paaruhr R Automatic handelt es sich in ihrer einfachen und runden Form um 10 Damen- und 6 Herrenuhren, die alle aus Edelstahl oder roségold PVD-beschichtetem Stahl gefertigt sind. Lediglich die Größe unterscheidet sich geringfügig: Das weibliche Modell hat einen Durchmesser von 32 mm und eine Dicke von nur 8,05 mm. Das männliche Modell hat einen Durchmesser von 40 mm und eine Dicke von nur 8,15 mm. Das Innere des Gehäuses ist mit einem ETA 2892A2-Automatikwerk mit dem Titel „Ace Movement“ ausgestattet, das sich durch hervorragende Leistung und präzise Reisezeit auszeichnet und ein Kalenderfenster bei 3 Uhr besitzt.
   Das Zifferblatt der Classic R Automatic Damenuhr ist durch ein verschleißfestes Saphirglas geschützt und zeigt perfekt den anmutigen Charakter von Balmain, der mit elegantem Charme fließt. Eine Vielzahl von Wähloptionen kann gefunden werden, um mehr aufeinander abzustimmen. Silbernes klassisches Zifferblatt mit Rankenmuster und klaren und dreidimensionalen arabischen Ziffern und 9 Skalen oder silbernes oder schwarzes Zifferblatt mit Sonneneinstrahlung und gleichen Ziffern und Skalen oder 11 Durchmesser von 1 mm Weißes Perlmuttzifferblatt mit Welchillon-Diamanten (insgesamt 0,04 Karat), das Zifferblatt der Herrenuhr ist in Silber und Schwarz erhältlich, mit einem sonnengestrahlten Muster verziert und mit klaren und massiven 2 arabischen Ziffern und 10 Skalen besetzt . Baomans einzigartige Weidennadeln werden regelmäßig auf dem Zifferblatt und zwischen den Skalen gekreuzt und schlagen sofort auf den ‚Kern‘ ein.
   Für das Armband, egal ob für Herren- oder Damenmodelle, können Sie ein ultradünnes Stahlband, ein roségold PVD-beschichtetes Stahlband oder ein schwarzes Lederband wählen.
   Die zurückhaltenden und eleganten mechanischen Paarungen der klassischen R-Serie machen Paare intimer und zu einer Liebeserklärung an Paare.
Technische Eigenschaften:
Männliche Models:
• Serie: Klassische mechanische Herrenuhr
• Uhrwerk: Schweizer Automatikwerk ETA2892A2, Gangreserve 42 Stunden
• Gehäuse: 316L-Edelstahlgehäuse oder roségold PVD-beschichtetes 316L-Stahlgehäuse, Herrenuhrdurchmesser 40 mm, Dicke 8,15 mm
• Wasserbeständigkeit: bis zu 50 Meter
• Zifferblatt: Silbernes oder schwarzes Zifferblatt mit 2 arabischen Ziffern und 10 Skalen.
• Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
• Armband: Armband aus Edelstahl 316L, Armband aus Edelstahl 316L mit Roségold-PVD-Beschichtung oder schwarzes Lederarmband
Weibliche Models:
• Modell: Mechanische Damenuhr der Classic-Serie
• Uhrwerk: Schweizer Automatikwerk ETA2892A2, Gangreserve 42 Stunden
• Gehäuse: 316L-Edelstahlgehäuse oder roségold PVD-beschichtetes 316L-Stahlgehäuse, weiblicher Uhrendurchmesser 32 mm, Dicke 8,05 mm
• Wasserbeständigkeit: bis zu 50 Meter
• Zifferblatt: klassisches silbernes Zifferblatt mit Rankenmuster, 2 arabische Ziffern und 9 Skalen, silbernes oder schwarzes Sunburst-Zifferblatt, 2 arabische Ziffern und 9 Skalen, weißes Perlmutt-Zifferblatt mit 11 Durchmessern von 1 mm Seldar Diamonds (insgesamt 0,04 Karat).
• Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
• Armband: Armband aus Edelstahl 316L, Armband aus Edelstahl 316L mit Roségold-PVD-Beschichtung oder schwarzes Lederarmband