Einführung in die unabhängige Uhrenmarke

Neben den drei großen Uhrmachergruppen LVMH, Richemont Group und Swatch gibt es auch einige unabhängige Uhrmachermarken, die gemeinsam als unabhängige Uhrmachergruppe bezeichnet werden. Die unabhängige Uhrmachermarke ist erstklassiger und stellt einen Luxus in Luxusgütern dar. Sobald die Anzahl solcher Uhren begrenzt ist, ist sie kostbar, und zweitens hat sie einen einzigartigen Stil und eine einzigartige Persönlichkeitstechnologie, die sehr sammelwürdig ist. Zu den bekannten unabhängigen Uhrenmarken zählen derzeit Patek Philippe, Parmigiani, Frank Müller, Zunda, Haojue, Daninov, Felix, NHC, MB \u0026 amp; F, Harry Winston und andere.

Was ist ein unabhängiger Uhrmacher?

Wenn die großen Marken die Vorteile der modernen Computer zu nehmen und jedes Jahr Tausende von mechanisierte Produktion auf zehntausend Tischen, unabhängige Uhrmacher, der die klassische Uhrmacher Weg zurückkehren wollen, diese Jahre zu reduzieren, ist die Uhrenindustrie zu schnelle moderner näher.

Was ist eine Gruppe unabhängiger Uhrmacher? Erstens, die überwiegende Mehrheit von ihnen Schweizer, haben, wie Französisch, Deutsch und Chinesen aus den Nachbarländern der Schweiz, obwohl aus der ganzen Welt, aber ihre Zahl ist erbärmlich. In der unabhängigen Auftabellierung AHCI (unabhängig Auftabellierung Society) registriert (plus spät und Kandidaten) nicht mehr als 40 Personen, wenn auch nicht alle unabhängig Auftabellierung sollte AHCI beitreten, aber diese Zahl auch von einfach Die Seite spiegelt den wahren Zustand des unabhängigen Uhrmachers wider.

In einem ruhigen Tal haben unabhängige Uhrmacher versuchen Uhrenindustrie erholen verlorenes Handwerk und traditionelle Herstellungsmethoden zu helfen, ernsthaft die „Kunst“ mechanischen Uhren verfügen über unendlichen Zoom, unabhängige Tabellierung Bewegung durch strukturelle Merkmale gekennzeichnet die neuen Ideen, einschließlich Straßenversion des einzigartigen Designs und Form, muss jede Person unabhängig Design Verarbeitung und Montag Einstellung oder Tischuhr, ein neues Konzept der kompletten Werke daher unabhängige Uhrmacher-Technologie-Standards sind oft höher als normal ‚Industriestandards.‘

Unabhängiges Uhrmacherziel

Berühmte unabhängige Uhrmacher Richard Mille in der Gestaltung der einzelnen Werke RM011, um meine eigene Zufriedenheit zu erreichen, dauerte es volle drei und ein halbes Jahr, sagte er seine Leute, wenn Endmontage Tabellen zusammengebrochen. Uhrmacherei selbst eine technische Arbeit, ist der Herstellungsprozess sehr flexibel, von der Inspiration sprießen seine Machbarkeit zu bestimmen, oft einige Zeit in Anspruch nehmen, so dass jeder fertige Uhren sind wertvoll, Sammlung wiederholt Milliardär .

Obwohl wertvoll, aber nicht das einzige Ziel, Geld zu verdienen in dieser Branche, weil es manchmal sehr leicht fallen in anachronistisches Beharren Gebiet der Not ist. Die Eigenmarke des unabhängigen Uhrmachers ist voll des starken persönlichen Stils des Uhrmachers, vom Zifferblattdesign bis zum von ihm selbst bestimmten Material, die Uhrenteile werden mit pfiffigen Händen poliert, der Arbeits- und Energieverbrauch ist weit entfernt von der mechanisierten Herstellung von Uhren Infolgedessen hat dies die Anzahl der Anhänger erhöht, aber zu teure Preise haben viele Menschen entmutigt.

Unabhängige Uhrenhauptmarke

1, PATEK PHILIPPE (Patrick Philippe)
2, Parmigiani Fleurier (Parmigiani)
3. Franck Müller (Frank Müller)
4, Rolex (Rolex)
5. Audemars Piguet (Audemars Piguet)
6. Girard-Perregaux
7, Chopard (Chopard)
8, Gerald Genta (Zunda)
9, MB \u0026 amp; F
10. Harry Winston (Harry Winston)

Traditionnelle Small model Glänzende Uhr, zertifiziert mit dem Genfer Siegel

Als klassische Serie von Vacheron Constantin-Uhren ist die Traditionnelle-Kollektion seit jeher eng mit Kunst und Handwerk verbunden. Nach der Einführung des 38-mm-Modells im Jahr 2013 brachte die Marke eine Volldiamantin mit einem Durchmesser von 33 mm auf den Markt, die mit Hunderten von Diamanten im Rundschliff eine breite Palette künstlerischer Techniken demonstrierte. Unter diesem schillernden und eleganten Zifferblatt mit Schneeflockendiamanten befindet sich ein 1400er Handaufzugswerk, in das das berühmte Genfer Siegel eingraviert ist.
   Um die Schönheit des Lichts perfekt zu zeigen, verwendet der Juwelen-Inlay-Meister zwei verschiedene Inlay-Techniken, um unterschiedliche Brillanz zu erzielen, wenn das Licht auf verschiedene Oberflächen trifft. Die Lünette und das Gehäuse aus 18 Karat Weißgold sind mit 196 Perlen besetzt, während das Zifferblatt mit Schneediamanten verziert ist, um 394 Diamanten einen strahlenden Glanz zu verleihen. Geniale Inlays funkeln mit weicher, natürlicher Brillanz und verwenden Edelsteine ​​in verschiedenen Größen, um ein brillantes Diamanthemd für das vergoldete Finish zu kreieren.
   608 Edelsteine ​​passen perfekt zur geschwungenen Form des Gehäuses und ein runder Diamant von 0,06 Karat ist ebenfalls auf die Aufzugskrone gesetzt. Das dunkelblaue Krokodillederarmband von Mississippi erzeugt einen starken Kontrast, der die Schönheit des Diamanten betont. Mit einer 18 Karat Weißgold-Schnalle mit 17 Diamanten im Rundschliff.
   Die verblüffende Handwerkskunst des Schmuckmeisters und die außergewöhnliche Handwerkskunst der Uhrmacher ergänzen sich. Das 1400 Handaufzugswerk ist durch den transparenten Saphirglasboden deutlich sichtbar. Das Uhrwerk wurde von Vacheron Constantin in Eigenregie entwickelt und hergestellt. Dabei wurde das traditionelle Verfahren der Feinuhrmacherei eingehalten und die Zertifizierungsstandards des berühmten Genfer Siegels eingehalten. Das Uhrwerk hat eine Schwingungsfrequenz von 4 Hz (28.800 Schwingungen pro Stunde) und eine Gangreserve von ca. 40 Stunden. Die Verarbeitung und Gestaltung erfolgt nach einem Top-of-the-Line-Verfahren: Die reibungslose Bewegung der Hauptplatine ist nicht nur mit traditionellen Genfer Wellen verziert, sondern auch die scharfen Kanten und Flachkopfschrauben werden vor dem Polieren von Hand abgeschrägt.
Technische Daten

Traditionelles kleines Modell
Modell 81591 / 000G-9913
Zertifiziert durch das Genfer Siegel
Uhrwerk 1400
Vacheron Constantin entwickelt und fertigt eigenständig
Handaufzug mechanisches Uhrwerk
Durchmesser 20,65 mm (9 Punkte), Dicke 2,6 mm
Gangreserve beträgt ca. 40 Stunden
Schwingungsfrequenz 4 Hz (28.800 Schwingungen pro Stunde)
98 Teile
20 Edelsteine
Anzeigefunktion Stunden, Minuten
Gehäuse mit Diamanten aus 18 Karat Weißgold (197 Diamanten im Rundschliff)
Durchmesser 33 mm, Dicke 7,7 mm
Transparenter Saphirglasboden
Der Wasserdichtigkeitskoeffizient wird bei 3 bar Luftdruck (ca. 30 m) geprüft
Zifferblatt Diamant 18 Karat Weißgold (394 Diamanten im Rundschliff)
Stundenwaage aus 18 Karat Weißgold
Armband aus dunkelblauem, handgenähtem, quadratischem Mississippi-Krokodilleder
Schnalle 18 Karat Weißgold Schnalle
Mit Diamanten besetztes halbes Malteserkreuz (17 Diamanten im Rundschliff)
Insgesamt 608 Diamanten im Rundschliff mit einem Gesamtgewicht von ca. 3,3 Karat

Die neue Höhe der Montblanc-Schnitzereien auf der Internationalen Haute Horlogerie-Ausstellung in Genf unterstreicht den Geist der Bergerkundung

Montblanc ist ein faszinierendes Erlebnis, das die professionellen Uhrmachertraditionen der Marke und die außergewöhnlichen Bergabenteuer, die die neue Zeitmesserserie von 1858 inspirierten, widerspiegelt.


   Während der 2018 Genf Internationale Ausstellung für Haute Horlogerie, Montblanc Reproduktion der 1920er und 1930er Jahren die US-Widerstand gegen China und Chronograph Taschenuhr aus dem Jahr US Widerstand gegen China Uhrenfabrik hervorragende Haute Horlogerie 160-jährigen Tradition. Diese legendären professionellen Minerval-Zeitmesser sind äußerst genau und einfach abzulesen und halten die Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen aufrecht. Auf der diesjährigen Ausstellung erben die neuen Montblanc-Zeitmesser der Serie 1858, die eine wichtige Position einnehmen, diesen Uhrmacherklassiker, der den Retro-Stil zeigt und den furchtlosen Abenteuergeist einflößt. Die Ausstellungshalle von Montblanc stellt den Geist des Bergerlebnisses auf zeitgemäße Weise dar. Die natürliche Dekoration aus massivem Holz ist die neue Uhr der Serie 1858, die warm und modern ist. Mit der Vertiefung der Ausstellungshalle beginnt ein unvergessliches Abenteuer. Im neu geschaffenen Social-Media-Viertel verwandeln sich die Gäste in Entdecker, ignorieren die Schwerkraft, erklimmen die Berge im Bergabenteuer-Studio und halten diesen furchtlosen Moment dauerhaft fest. Die Virtual-Reality-Zone entführt die mutigsten Menschen in neue Höhen und erlebt ein faszinierendes Bergerlebnis in Montblancs komfortablem Showroom.

   Als wahre Darstellung des US-Widerstands gegen China Prototyp Chronograph, die Zählung einzigartiger Retro-Stil, wenn Montblanc 1858 Serie in den Hallen überall gesehen werden kann: Ist die alten Ledermöbel Echo Kalbslederband, matte Bronze Oberflächenkartierungen Bronze Retro-Designs. Das Bergabenteuerthema in der gesamten Ausstellungshalle unterstreicht die Bedeutung herausragender Chronographen und professioneller Uhren für Kletterer, und die Zuverlässigkeit macht professionelle Zeitmesser zum verlässlichsten Begleiter für ihr unermüdliches Streben nach neuen Höhen.

   Mitten in der Ausstellungshalle platzierten sich die Gäste sofort in der Montblanc-Uhrenserie 1858, die von atemberaubenden Ausblicken auf den Mont Blanc umgeben war und den Geist des Bergerlebnisses hervorrief. Die kugelförmige Käfigholzstruktur zeigt eine neue Reihe von Zeitmessern, die auf moderne Abenteurer zugeschnitten sind, die sich leidenschaftlich für Herausforderungen interessieren und neue Höhen verfolgen. Über der zentralen Ausstellungshalle befindet sich ein großformatiges, einarmiges Tourbillon-Modell mit Außenrahmenaufhängung, das auf der neuen Uhr der Star-Serie montiert ist und Montblancs exquisite Handwerkskunst auf dem Gebiet der komplexen Uhrmacherkomplexfunktionen unter Beweis stellt. In der Mitte der Ausstellungshalle präsentieren Uhrmacher der Montblanc-Uhrenfabrik den Produktionsprozess moderner Zeitmesser und sorgen dafür, dass Handwerkskunst und Fachwissen in jede Uhr fließen.

   An einer Wand der Ausstellungshalle hält eine Zeitleiste wichtige Meilensteine ​​in der Geschichte von Minerva fest. Im Jahr 1858 gründete Charles-Yvan Robert eine Uhrenwerkstatt, die sich der Herstellung von Taschenuhren in einem kleinen Dorf im Saint-Milan-Tal widmete. Später wurde die Mina China Watch Factory mit ihrem genauen Chronographen von der weltweiten Uhrenindustrie anerkannt und schnell zum Marktführer im Bereich professioneller Uhren und Stoppuhren. Neben der Entwicklung der klassischen Uhrmacherkunst verzeichnet die Zeitleiste noch immer Meilensteine ​​in der Bergforschung und im Motorsport sowie die wichtige Rolle, die Mina Watch in diesen Bereichen gespielt hat. Im Jahre 1909 kam er aus „V“ -förmigen Clip zeitlich 19.09 Itabashi legendäre Bewegung, manuell 1920er Jahren speziell für die Gestaltung der Uhrkette einzigen Taste Chronographenwerk trägt, die slim-Chronographenwerk klassischen 1930er Einknopf-17.29 … beides markiert die Kontrolle und Innovation der feinen Uhrmacherkunst in den Jahren der Mei Nai Uhrenfabrik. Die andere Seite einer Wand voller Bücher auf dem Display eine Vielzahl von innovativen Bewegung, US Widerstand Huafeng Fu Haute Horlogerie Tradition erzählt, Hervorhebung der Montblanc unnachgiebige Verfolgung der Pioniergeist und Herstellung von Hochleistungs-Bewegung Stärke eine neue Höhe.

   Vom Fuße des Berges bis zu den Ausläufern der schneebedeckten Berge führt Montblanc die modernen Entdecker auf eine Entdeckungsreise mit einem eindringlichen Erlebnis, bei der sie die neuen Höhen der feinen Uhrmacherkunst erkunden und die 160-jährige Erfahrung in der Geschichte und dem Erbe der feinen Uhrmacherkunst würdigen. Auf der Internationalen Haute Horlogerie-Ausstellung in Genf faszinieren 148 Zeitmesser, darunter die Serie von 1858, die den Geist des Bergerlebnisses widerspiegelt, und die neue Sternenserie, die von der klassischen Uhrmacherkunst inspiriert ist.
Weitere Informationen zum Genfer Haute Horlogerie Salon 2018 finden Sie im Thema der Live-Übertragung:

RSW würdigt seine Heimatstadt la Neuveville – News RSW

La Neuveville, eine kleine mittelalterliche Stadt am Ufer des Bielersees, beherbergt RSW und feierte 2012 ihr 700-jähriges Bestehen. Um diesen wichtigen Meilenstein zu gedenken, starten RSW eine neue Uhrenkollektion, und direkt im Namen der Stadt „La Neuveville“ name, einfache und elegante Retro-Uhr ist 42 mm, gibt es zwei Versionen zur Verfügung: a Die Quarzuhr wird für das Dreizeiger-Datum (mit Quarzwerk ETA 955.112) angezeigt, die andere für die automatische mechanische Version mit Zweizeiger-Datumsanzeige (ausgestattet mit automatischem mechanischem Uhrwerk ETA 2824-2) und den berühmten patentierten Falttyp der Marke Kurbelkronenvorrichtung.

RS Neuveville Uhr von RSW

Das Edelstahlmodell ist auch mit einer PVD-vergoldeten Version und einer diamantbesetzten Version mit 12 oder 84 Diamanten auf der Lünette ausgestattet. Es stehen drei verschiedene Zifferblätter zur Auswahl: Schwarz, Weiß und Sunburst-Grau.
Es gibt auch eine separate Edelstahl limitierte Edition, limitierte Auflage 700, seine lila Zifferblatt, Zifferblatt bei 12 Uhr verziert mit Wappen von La Neuveville.
Alle Modelle werden mit einem schwarzen oder braunen Lederarmband geliefert.