Wie wäre es mit der Wan Guo Bo Tao Fino-Serie? Welche Bewegung benutzt IWC?

Als Top-Uhrenmarke war IWC schon immer ein Anliegen. Viele an IWC Interessierte fragen nach der Bewegung von IWC? Was sind die Himmelsbewegungen der Serie IWC Portofino? ​​Welche Art von Bewegung wird von IWC verwendet? Probleme wie diese. Als nächstes wird der Herausgeber Sie mit den Informationen über das philippinische Ferro-Serienwerk bekannt machen.
Wan Guo Bo Tao Fino Serienuhrwerk – IWC IWC hausgemachtes 59210 Uhrwerk
 2011 werden zwei verbesserte und zwei neu entwickelte Modelle die Fans der Portofino-Serie überraschen. Die Dual-Time-Zone-Uhr von Portofino entspricht voll und ganz den Anforderungen des zunehmend globalen Zeitalters. Die 8-Tage-Gangreserve-Uhr mit Handaufzug von Portofino ist mit dem hausgemachten Kaliber 59210 von IWC ausgestattet.
Wan Guo Bo Tao Fino Serie Uhr mit automatischem mechanischem Uhrwerk cal.35110 ausgestattet

 Portofino ist eigentlich eine italienische Hafenstadt mit einer wunderschönen Landschaft: Mit dem Aufstieg der italienischen Filmindustrie in den 1960er Jahren wurde das Fischerdorf zu einem Urlaubsparadies, in dem sich hochwertige Boutiquen und Restaurants, viele Stars und Prominente versammelten. Genießen Sie die Schönheit und Freizeit hier. Hier entstand auch das Designkonzept der IWC Portofino-Uhrenserie.
 Informationen zum Uhrwerk IWC cal.35110: 1988 wurde das Modell 2532 anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Marke IWC auf den Markt gebracht und mit einem kleinen Dreistift des Handaufzugswerks 4231 ausgestattet. Im selben Jahr wurde das Modell Portofino 3731 mit einem Hybrid-630-Uhrwerk vorgestellt. Obwohl das Zeitmessgerät aus 233 Teilen besteht, ist das Uhrwerk nur 3,8 mm dick.
Wan Guo Bo Tao Fino Serienwerk – Jägerwerk mit Handaufzug
 2008 brachte die IWC Reissue-Serie anlässlich des 140-jährigen Firmenjubiläums die Portofino-Handaufzuguhr des Modells 5448 auf den Markt und setzte damit die Brillanz der ersten Portofino-Uhr fort. Dank der Jägerbewegung müssen die Mondphasenanzeige und die kleine Sekundenanzeige auf die traditionellen Positionen ’12 Uhr‘ bzw. ‚6 Uhr‘ zurückgesetzt werden.
Wan Guo Bo Tao Fino Serienwerk – 9521 Taschenuhrwerk

 Das Design von Portofino lässt sich bis ins Jahr 1953 zurückverfolgen. Zu dieser Zeit veröffentlichte IWC das Modell 380, einen einfachen großen, drei-Nadel-Ansatz mit halben Tropfen, und 1984 wurde das gesamte Erscheinungsbild zu Bai Taofei. Die vor der Gründung offiziell erschienene Novo-Serie und die erste Portofino-Uhr 5251 mit dem Taschenuhrwerk 9521 haben nicht nur einen Durchmesser von 46 mm, sondern auch eine Mondphasenanzeige. Die Entwicklung von Portofino ist in Zukunft geschrumpft. Größe.
 Weitere Informationen zur IWC-Bewegung: iwc /